Prozessablauf Käufer 2016-11-13T18:52:26+00:00

Der Prozessablauf für den Käufer

Wir laden Sie zum ersten kostenlosen Gespräch ein.

Vertraulich besprechen wir mit Ihnen das relevante Unternehmen. Wir klären mit Ihnen, ob und wie eine Akquisitionsfinanzierung machbar ist. Anschließend begleiten wir Sie bei der Besichtigung dieses Unternehmens.

  • Wir analysieren gemeinsam Daten, Fakten und betriebswirtschaftliche Zahlen.
  • Wir helfen Ihnen ein Angebot an den Verkäufer zu erstellen.
  • Wir moderieren für Sie den Kaufpreis und den Kaufvertrag.
  • Wir arbeiten Management-Buy-in Lösungen aus.
  • Wir arbeiten Akquisitionsfinanzierungen aus.

Nach dem Kauf:

Warum Unternehmensübernahmen von Brill Unternehmensmakler zur Erfolgsstory werden

Kleine und mittelständische Firmen sind inhabergeprägt. Bei der Auswahl der MBi-Kandidaten legen wir größten Wert darauf, dass der neue Inhaber menschlich und fachlich in das Unternehmen passt. Eine gute, führungsgeprägte Karriere ist Voraussetzung, um Unternehmer zu werden. Darüber hinaus muss das persönliche Umfeld stimmen. Eine gute Bonität muss vorhanden sein.

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, erfolgt durch uns zusammen mit dem Käufer, eine ausführliche Due Diligence-Prüfung im Unternehmen vor Ort. Passen Käufer und Unternehmen zusammen, beginnen die Gespräche über die Kaufpreisfinanzierung. Steht die Finanzierung, so erfolgt der Vertragsabschluss.

Ab dem ersten Tag der Übergabe und in einen Zeitraum von 100 Tagen werden die Weichen gestellt für eine unternehmerische Erfolgsstory, die sich in überdurchschnittlicher Wertschöpfung bündelt.

Wie erreicht man das?

Wir begleiten den Unternehmer mit einem kommunikativen Beratungskonzept das in diesem Fall unter der Überschrift steht: „Wenn ´Firma xyz´(Geschäftsführer) wüsste, was ´Firma xyz´ weiß“ (Mitarbeiter). Deshalb werden Unternehmensnachfolgen, die von uns begleitet werden, erfolgreich.